MASSERIA (BAUERNHAUS)

Masseria MUNTIBIANCHI, DAS AGRIRESORT IN DER NÄHE DES MEERES VON OTRANTO…

Zwischen Jahrhunderte alten Olivenbäumen, nicht weit weg von der Stadt Otranto entfernt, befindet sich die Masseria Muntibianchi, das AgriResort, welches auf perfekte Weise Tradition und Modernität vereinigt. “Nimm Dir einen Moment Zeit, nur für Dich, tauche in die Natur ein. Genießedas Gefühl von Freiheit und lass Dich verwöhnen”. Dies sind die meine ersten Wahrnehmungen, als ich in der Masseria Muntibianchi angekommen bin, eine Struktur, welche im Respekt zur Natur und der Traditionen des Ortes gebaut wurde und in welcher sich die Farben des Gesteins aus Lecce mit dem Blau des Meeres von Otranto vermischen.

Das AgriResort Masseria Muntibianchi befindet sich zwischen Giurdignano und Otranto, die östlichste Stadt Italiens, welche an der Adria liegt und über die schönstenStrände der Küste des Salentoverfügt: man kann die Magie der Bucht Baia dei Turchibewundern oder die einzigartige Atmosphäre der Seen LaghiAlimini.

Die Schönheit der Olivenbäume, die Düfte der mediterranen Vegetation, sowie die weißenWände der Struktur werden Dich in den Bann ziehen. Der Bauernhof erzählt eine Geschichte, in welcher sich das Gestein aus Lecce, die Olivenbäume des Salento und die Trockenbauten zwischen Modernität und Tradition vereinigen.

Einerseits ist eine ausgeprägte Technologie und eine Aufmerksamkeit für die Verwendung von Materialien vorzufinden, d.h. es wird auf jedes noch so kleine Detail geachtet, auf den Komfort und die Einzigartigkeit; andererseits finden wir alte Traditionen, was das gute Essen betrifft, typische Produkte und ein Eintauchen in die Natur.

All das finden wir in Apulien, genauer gesagt im Herzen des Salento; und es hat einen Namen: AgriResort Muntibianchi, in welchem sich Tradition und Modernität vereinigen, in eine einzigartige und gleichzeitig romantische Atmosphäre.

Die Hall erwartet unsere Gäste mit einem Tonnengewölbe und einem Kamin aus Gestein aus Lecce, um die schönsten Empfindungen zu entfachen.

Wenn man den Steg entlanggeht, inmitten des Olivenhains, gelangt man zu den zwei suggestiven Pools mit Salzwasser, eine davon ist beheizt und mit Whirlpool ausgestattet.

Dahinter befindet sich die Grotte, in welcher man in einemsuggestiven Entspannungs-Saal und einem Naturpfad die Seele baumeln lassen kann. Dort ist es möglich, zu laufen oder sich mit einem unentgeltlich nutzbaren Fahrrad die Zeit zu vertreiben.

Lass Dich von der Schönheit der Masseria Muntibianchi verzaubern.